Wie man eine Knopflochblume/Einstecktuch oder Corsage ansteckt | Theater Wie&Wo

Anstecken und Tragen einer Knopflochblume

Das Anstecken einer Knopflochblume ist viel einfacher, wenn das Sakko ausgezogen ist. Linkes Revers. Der Stiel zeigt nach unten. Eine Mans-Knopflochblume wird auf der linken Seite getragen und sollte an der Außenseite des Knopflochs, am linken Revers, befestigt werden – nicht im Knopfloch, wo sie nie richtig sitzt. Normalerweise wird es mit einer perlenköpfigen Anstecknadel auf der Rückseite des Revers befestigt. Die Nadel ist dann von vorne unsichtbar.

TIPP:
– Es ist viel einfacher, die Knopflochblume zuerst in der richtigen Position am Sakko anzustecken. (Vor dem Anziehen)
– Wenn Sie eine goldene oder dekorative Anstecknadel haben, können Sie diese zur Geltung bringen und dann die Knopflochblume (Boutonniere) von vorne anstecken.
HINWEIS: Die Stiele der Knopflochblumen zeigen nach unten.

Ein hilfreicher Hinweis

Machen Sie es allen an Ihrem besonderen Tag leicht – wir bieten Folgendes als Teil unseres Service an:
Wir liefern eine Anleitung zum Anstecken und Tragen der Knopflöcher mit. Wir stimmen uns mit Ihnen ab und verpacken die Knopflochblumen und Korsagen in Kartons, wie Sie sie benötigen. (Einfach für Abholer von Knopflochblumen – kein Rascheln beim Sortieren, was wohin muss). Wir beschriften unsere Knopflochblumen immer – die Jungs wissen genau, welche zu wem gehört. Ihre Knopflochblume wird traditionell an Ihrem linken Revers getragen. Ein Einstecktuch ist eine gleiche Variante.

Warum? – Weil es über Ihrem Herzen ist!

Unabhängig davon, welche Seite Sie bevorzugen, stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Trauzeugen (falls zutreffend), alle ihre Knopflochblumen auf der gleichen Seite tragen.

Anbringen und Tragen von Hochzeitskorsagen

Korsagen und Knopflochblumen schmücken die gesamte Hochzeitsgesellschaft und tragen zu dem Anlass bei. Korsagen und Knopflochblumen schmücken die gesamte Hochzeitsgesellschaft und geben dem Anlass den letzten Schliff. Korsagen werden wie ein männliches Knopfloch mit einer Perlenkopfnadel befestigt. Die Anstecknadel wird von der Rückseite des Kleides durch die Korsage und wieder zurück durch das Kleidungsstück geschoben, wobei sie ein- und ausgewebt wird. Korsagen werden knapp unterhalb der rechten Schulter der Dame getragen.

Hinweis: Sie sind so konzipiert, dass sie mit dem Stiel nach oben getragen werden.

Ein hilfreicher Hinweis

Eine Korsage kann fast überall getragen werden! Sie kann an der Schulter, über der Schulter, im Haar, am Handgelenk, an der Taille, am Saum, an einem Hut oder sogar an einer Abendtasche getragen werden. Wir empfehlen, dass Sie mit den Müttern abklären, wo sie ihre Corsage tragen möchten – am beliebtesten ist eine Schultercorsage, eine Handgelenkcorsage oder eine Handtaschencorsage.

Wie man eine Corsage ansteckt und trägt:

1. Mit einer Hand hinter der Korsage und der anderen Hand, die den Stiel der Korsage hält, wobei die Blüten von der Trägerin weg und zu Ihnen hin zeigen, platzieren Sie die Korsage in einem leichten Winkel am Kleid oder Revers.

2. Dies ist im Durchschnitt etwa 4 cm von der Spitze der linken Schulter entfernt.

3. Vergewissern Sie sich, dass die Korsage gleichmäßig auf dem Revers platziert ist, bevor Sie versuchen, sie anzustecken.

4. Verwenden Sie eine Anstecknadel, um sie an der unteren linken Ecke des Stiels in den Stoff zu stecken.

5. Weben Sie die Anstecknadel wieder unter dem Stoff hervor. Schieben Sie sie ca. 1 cm durch und legen Sie sie schräg über den oberen Teil des Ansteckstiels.

6. Stecken Sie die Spitze der Stecknadel auf der anderen Seite des Stiels wieder in den Stoff. Achten Sie darauf, dass der Stiel fest sitzt und die Länge der Nadel ihn nach unten drückt.

7. Weben Sie die Nadel wieder aus dem Stoff heraus. Achten Sie darauf, dass die Spitze der Stecknadel nicht herausragt und auch nicht unter den Stoff sticht und die Haut berührt.

8. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der Corsagen-Nadel an der oberen linken Ecke des Stiels, direkt unter den Köpfen der Blumen.

9. Zwei Corsagenstifte helfen, das Gewicht der schweren Blumen auf der zarten Kleidung zu tragen.

10. Ja, Korsagenmagnete sind auch erhältlich – fragen Sie einfach bei der Buchung.